Was ist Pokémon Go?

Seit Pokémon Go im Juli auf den Markt gekommen ist, ist das Spiel in aller Munde. Es spielen Kinder, Teenager und Erwachsene, die eine Unterhaltungsmöglichkeit für ihre Freizeit suchen. Viele wissen aber noch immer nicht genau, worum es bei dem Spiel eigentlich geht und fragen sich, was Nutzer dieser App überhaupt tun. Wer Pikachu nicht von Raticate unterscheiden kann oder nicht einmal genau weiß, was ein Pokémon ist, erfährt hier alles, was er über Pokémon Go wissen muss.

Pokémon Go ist ein Spiel für Android und iPhone und basiert auf dem beliebten Franchise Pokémon. Die Marke existiert mittlerweile seit mehr als zwanzig Jahren in Form von Videospielen, einer Animationsserie, einem Kartenspiel und vielem mehr. Pokémon Go ist eine vereinfachte Form der alten Spiele, wobei die Nutzer magische Kreaturen fangen, trainieren und tauschen müssen. Die App enthält alle 150 Originalfiguren, die man mithilfe von Pokéballs einfangen muss. Im Spiel geht es also um Sammeln und Wettkämpfe.

pokemon-go-app

Was Pokémon Go so einzigartig macht, ist die Augmented Reality (AR), was übersetzt soviel wie ‚verbesserte Realität‘ bedeutet. Unter Nutzung der Navigationsfunktion und der Kamera am Smartphone erscheinen die Pokémon an realen Orten auf dem Display. Spieler werden so motiviert, nach draußen zu gehen, um die Kreaturen zu finden. Die App sorgt also dafür, dass man sich mehr bewegt und unter Leute kommt. Wenn man seinem Kind erlaubt, Pokémon Go zu spielen, sollte man es allerdings stets beaufsichtigen. Selbst Erwachsene können beim Spielen leicht abgelenkt werden. Dadurch erhöht sich das Risiko, den Verkehr nicht zu beachten, auf Privatgrundstücken oder in Gefahrenzonen zu landen. Kinder sollten also nicht ohne Aufsicht spielen.

Eine andere App für Kinder

Pokémon Go ist aber nicht die einzige beliebte App unter Kindern. Ein weiteres gelungenes Angebot ist die App Draw Something. Sie ist kostenfrei, kreativ und hat einen hohen Suchtfaktor. Man kann mit unterschiedlichen Werkzeugen und Farben malen und sich an verschiedenen Skizzen oder einem einzigen Werk versuchen. Im Spielmodus kann man raten, was andere Künstler erschaffen haben. Das Spiel ist einfach, spaßig und unterhält Kinder stundenlang.

Apps für Erwachsene

Auch die Eltern genießen es oft, sich in ihrer Freizeit mit Mobilspielen zu beschäftigen. Royal Vegas Casino bietet eine tolle Glücksspiel-App, die man gratis herunterladen kann, um Zugang zu vielen verschiedenen Spielen zu bekommen. Alle klassischen Spiele wie Automaten, Roulette und Karten sind hier in verschiedenen Arten, Stilen und mit unterschiedlichen Regeln erhältlich. Man kann sich an einem klassischen Tischspiel versuchen, Spielautomaten ausprobieren, gegen andere Nutzer antreten und Geld einsetzen, um Gewinne zu erzielen. Spielen kann man überall und solange man will. Man benötigt lediglich einen Internetzugang. Auch ein Willkommensbonus erwartet den Nutzer bei der ersten Anmeldung.

Pokémon Go eignet sich hervorragend für Kinder und Junggebliebene, die alle kleinen Monster fangen können, während sich Erwachsene im Royal Vegas Casino oder mit einer anderen App die Zeit vertreiben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.