Ich weiß nicht mehr wohin mit meiner Saat – Frühlingsgrüße

Die Baumarktkette obi hat sich eine nette Bloggeraktion ausgedacht, bei der auch ich mitgemacht habe. Nur wenige Tage später steckte ein oranger Umschlag in unserem Briefkasten.

Erwartet hatte ich ein oder zwei Saattütchen. Entgegen fielen mir aber doch einige mehr. Dazu noch eine Karte und sehr, sehr viel Konfetti. Diese Saaten waren dabei.

Gemüse
Pflücksalat – geht immer und fast ganzjährig. Wird auch Schnittsalat genannt. Zum Ernten werden einfach ein paar Blätter gepflügt – der Salat wächst trotzdem weiter.

Schnittknoblauch – für mich völlig neu, weil ich bisher nur Knoblauchknollen kannte. Wird auch Knoblauch-Schnittlauch genannt. Sieht dem normalen Schnittlauch sehr ähnlich, schmeckt aber wie Knoblauch.

Erdbeerspinat – spannende, alte Pflanze. Die Blätter können wie Spinat zubereitet werden. Die roten erdbeerähnlichen Früchte können so gegessen werden.

Kräuter
Petersilie – kann man nie genug haben. Eine Vitaminbombe, die in jeden Garten und in jede Küche gehört.
Salbei – Tee aus dem eigenen Garten, super bei Halskratzen. Aber Vorsicht, nicht täglich und in großen Mengen trinken oder essen.
Liebstöckel – Heute wird es oft als Maggikraut angeboten. Gut zum Würzen von Suppen und Saucen.

Blumen
Vergissmeinnicht
Schleierkraut
Lupine
Bartnelken
Fuchsschwanz
Buntnessel
Wild- und Gartenblumen

Einen Teil des Gemüses wird noch heute in die Erde kommen, einiges muss aber bis zum nächsten Jahr warten. Besonders freue ich mich über Vergissmeinnicht – eine meiner Lieblingsblumen – und Schleierkraut. Letzteres kenne ich nur aus dem Blumenstrauß. Mit den Wildblumen werde ich eine „wilde Ecke“ säen und mit einigen der restlichen Blumensaaten die Lücken unserer Beete füllen.

Ihr wollt auch mitmachen? Das könnt ihr hier.
Zwei Blogger darf ich im Rahmen dieser Aktion nominieren.
Ich hoffe, dass sich Jana und Aimee von Jaimees Welt sowie Monique von Moni’s Bloghütte über ihren Frühlingsgruß genauso freuen wie ich.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Oh ich kann es gar nicht erwarten, die tollen Tütchen zu bekommen? Bekommt jeder dieselben? Falls ja bin ich jetzt schon begeistert 🙂
    Liebe Grüße
    Jana und Aimee

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.